Die Qual der Wahl – worauf sollte man beim Kauf einer neuen Digitalkamera achtenGünstiges Online Shopping | Digitalkamera, Foto & Camcorder

Die Qual der Wahl – worauf sollte man beim Kauf einer neuen Digitalkamera achten

zwei KamerasVor dem Neukauf einer Digitalkamera sind einige wichtige Fakten zu klären. Dazu ist es erforderlich, zunächst zu klären, welche Anforderungen die Digitalkamera erfüllen muss, welche technischen Feinheiten gewünscht sind, ob es ein Markenprodukt sein muss oder auch eine Variante aus dem Discountermarkt sein darf. Empfehlenswert ist auch, sich eine Liste von den wünschenswerten Eigenschaften zu erstellen, um die einzelnen Kameras und deren unterschiedliche Leistungsbereiche gegebenenfalls mit einander Vergleichen zu können. Als weitere Frage ist dann noch die Finanzierung zu klären. Ist bereits eine Digitalkamera vorhanden, wäre zu überlegen, ob man eine alte Kamera verkaufen kann und wo.

Technische Feinheiten

Seit die ersten Digitalkameras auf dem Markt angeboten wurden, hat sich die Welt der Fotografie entscheidend verändert. Die technischen Feinheiten werden immer ausgeklügelter und es werden immer leistungsfähigere Digitalkameras angeboten. Wichtig ist vor der Kaufentscheidung, für sich zu klären, welche Leistungen erwartet werden und welche technischen Anforderungen die Kamera zu erfüllen hat. Es macht keinen Sinn, eine Profikamera anzuschaffen, die mit sämtlichen nur möglichen technischen Finessen ausgestattet ist, wenn man einfach nur ein paar nette Familien- und Urlaubsbilder machen möchte.

Von entscheidender Wichtigkeit ist in jedem Fall die Bildqualität. Die neuen Digitalkameras werden mit Pixelzahlen von 18 Megapixel und mehr angeboten und verfügen über einen bis zu 24-fachen Zoombereich. Der neueste Trend geht dahin, dass Digitalkameras nicht nur über Funktionen wie Video und Spiegelreflex-Objektiven verfügen, sondern auch mit 3G und WLAN ausgestattet sind. So kann auch das mobile Internet auf die Digitalkamera geholt werden. Einige Hersteller von digitalen Kameras bieten Modelle an, bei denen die Funktionen eines Mediaplayers mit denen einer Digitalkamera kombiniert sind. Es ist also vor dem Kauf einer Digitalkamera dringend zu klären, welche Erwartungen das Gerät erfüllen soll.

Das Handling

Von ebenso großer Bedeutung ist die Frage des Handlings beim Kauf einer neuen Digitalkamera. Je mehr Funktionen die Kamera hat, umso einfacher sollte das Handling sein. Wenn man vor Inbetriebnahme erst ein Spezialtraining absolvieren muss, stimmt die Funktionalität wohl, aber was ist mit dem Spaßfaktor? Die Kamera soll schließlich, falls sie nicht professionell eingesetzt wird, bei Sport, Spiel, Familien- und Urlaubsspaß ihren Haupteinsatz finden. Da muss schon schnelle Reaktion möglich sein!

Das bedeutet, dass die einzelnen Funktionen über ein einfach zu steuerndes Menü schnell und ohne großes Nachschlagen in einem Handbuch gewählt werden können. Der leichten Bedienbarkeit nahe sollte auch die Kompaktheit der neuen Digitalkamera stehen. Klein, handlich und leicht, aber mit sämtlichen Funktionen, die das Fotografieren zum Vergnügen machen, sollte sie ausgestattet sein.

Testvergleiche

Sowohl in Printmagazinen als auch auf einschlägigen Portalen wird eine Vielzahl von Digitalkameras mit ihrer ganzen Funktionalität verglichen. Es empfiehlt sich in jedem Fall, die Digitalkamera, die ins Auge gefasst wurde, vor dem Kauf im Testvergleich zu betrachten. Hier eine Bestenliste von Digitalkameras zusammengestellt von chip. Viel zu leicht wird in der Begeisterung für ein bestimmtes Produkt der eine oder andere Nachteil übersehen. Das kann vermieden werden, indem professionell durchgeführte Tests mit in die Kaufentscheidung einbezogen werden.

Eine alte Kamera verkaufen

Alte Kameras, die nicht mehr zum Einsatz kommen, weil sie technisch überholt oder vielleicht auch defekt sind, werden am Markt gesucht. Und bringen daher Geld ein, mit dem der Kauf einer neuen Digitalkamera teilweise finanziert werden kann. Ob die alte Kamera in einem Ladengeschäft oder im Internet zum Verkauf angeboten werden soll, auf jeden Fall muss ein Angebotsvergleich eingeholt werden! Wichtig ist nur, dass die Digitalkamera, die zum Verkauf angeboten werden soll, über eine Speicherkarte verfügt. Auch ältere Modelle, wenn sie mit interessanten Funktionen ausgestattet sind, lassen sich gut verkaufen.

Foto: © DiMmEr – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort